2½ bis 5½ Zimmer Eigentumswohnungen exklusiv auf Sie zugeschnitten

Lage

Nach Hause kommen

In Rupperswil zu wohnen bedeutet nach Hause zu kommen an einen beschaulichen Ort inmitten eines Naherholungsgebietes. Ausgedehnte Wälder in alle Himmelsrichtungen und die Auenlandschaft der Aare prägen die Umgebung und laden ein für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten in der Natur. Grosszügige Sport -und Freizeitplätze mit Spiel- und Brötliplätzen bieten Raum sich zu treffen und zu verweilen. ALEA liegt im Osten des Dorfes an schöner, ruhiger Lage am Waldrand des Länzert. Es besticht durch seine aussergewöhnliche Architektur, umrahmt von viel Grün aus Bäumen, Sträuchern und Blumen.

Eine exzellente Anbindung an die A1 sowie regelmässige Bahn- und Busverbindungen in drei verschiedene Richtungen bringen Sie für grössere Einkäufe oder Ausflüge schnell nach Aarau, Lenzburg, Brugg, Baden oder in 30-60 Minuten in die grossen Städte Basel, Bern, Zürich, Luzern.

Wurzeln schlagen

Die Gemeinde Rupperswil zählt 5560 Einwohner. Wer sich hier niederlässt profitiert von der guten Infrastruktur eines intakten, lebendigen und modernen Dorfes: Volg, Denner, Apotheke, Coiffeursalons, mehrere Gaststätten und Imbissverpflegungsmöglichkeiten, Bibliothek, Zahnärzte, Hausärzte. Sowohl das Alters- und Pflegeheim Länzert als auch Tagesstrukturangebote für Familien und eine rege Vereinstätigkeit in über 30 Vereinen gehören zum Dorf und bieten Lebens- und Wirkungsraum für Menschen aller Altersgruppen.

Distanzen

Bahnhof 850 m
Gemeindehaus 800 m
Kindergarten 450 m
Schule 750 m
Denner 750 m
Volg 650 m
Regionalbus (Linie 394) 900 m
Aarau ca. 10 Min
Lenzburg ca. 10 Min
Brugg ca. 20 Min
Baden ca. 25 Min
Zürich ca. 45 Min
Luzern ca. 50 Min
Basel ca. 55 Min
Bern ca. 60 Min

Projekt

Ruhe und Erholung

Die Überbauung ALEA besteht aus sechs Häusern mit 24 Wohnungen, welche zusammen mit dem stark durchgrünten Freiraum ein attraktives Wohnumfeld bilden, gut erschlossen und doch im Grünen. Hier wohnt man an ruhiger Lage, ist aber trotzdem in fünf Minuten auf der Autobahn oder beim Bahnhof sowie bei den Einkaufsmöglichkeiten und findet sich doch nach drei Minuten zu Fuss auf der Joggingrunde im Wald wieder.

Durch die versetzte Anordnung der Gebäude entstehen Begegnungsplätze, Spielflächen und Gartenräume. Die einzelnen Häuser beinhalten jeweils nur 4 Wohnungen, dies schafft ein privates Wohngefühl mit einer überschaubaren Nachbarschaft und alle Wohnungen erhalten eine dreiseitige Ausrichtung. So entstehen grosszügige und über den ganzen Tagesverlauf gut besonnte Wohnungen.

Von den privaten, gedeckten Lauben, welche den Wohnraum grosszügig erweitern, kann der Blick dank der versetzten Anordnung der Häuser weit und geschützt ins Grüne schweifen.

Aussergewöhnliche Architektur

Die Überbauung ALEA besteht aus sechs Häusern. Die Gebäude sind als Massivbauten mit hinterlüfteten Holzfassaden konstruiert – eine bewährte und nachhaltige Konstruktion. Dabei bilden die Holzfassaden ein farbiges Wechselspiel von Holzschalung und Decklattung, welches von Haus zu Haus feine Unterschiede schafft. Alle Gebäude erhalten einen direkten Anschluss an die Tiefgarage, die Velos können unmittelbar vor den Häusern und in grosszügigen Veloräumen im Untergeschoss untergebracht werden. Durch die bewusst ökologische Bauweise, die gute Wärmedämmung und die Heizung mittels Grundwasser-Wärmepumpe weisen die Wohnungen eine hohe Energieeffizienz auf, was sich in einem gesunden Wohnklima und in niedrigen Energiekosten zeigt.

Ausgeprägtes Qualitätsdenken

(Wohnen mit Aussenraum)
Die Wohnungen sind - neben der dreiseitigen Ausrichtung – geprägt durch grosszügige private Aussenräume und eine räumliche Weite, welche auch dank dem Verzicht auf grosse Korridorflächen entsteht.

Ein offener und heller Wohnbereich mit Übereckausrichtung gliedert sich an die zimmergrosse, gedeckte und dreiseitig ausgerichtete «Laube». Alle Wohnungen verfügen über grosszügige und private Aussenräume. Sind es bei den Etagenwohnungen im Erdgeschoss die 18 m² grossen, gedeckten und schliessbaren «Lauben», so verfügen die Maisonettwohnungen nebst einer der vorgenannten «Lauben» im Obergeschoss, zusätzlich noch über eine teilgedeckte ca. 60 m² grosse Dachterrasse im Attikageschoss.

Impressionen

ALEA in Bildern

Bei Tag...

...und bei Nacht

Animation

Umgebung

Angebot

Finden Sie Ihre Traumwohnung

Baubeginn:
März 2021
Bezugstermine:
Etappe 1 (Haus A, B, C) per 30.09.2022
Etappe 2 (Haus D, E, F) per 30.06.2023
WohnungWhg. Etage Ausrichtung ZimmerZim. WohnflächeWohnfl. Laube Terrasse Keller Preis Grundriss
Haus C
C1 EG SO - NW 90.3 m² 18.0 m² 9.3 m² verkauft
C2 EG NO - SW 73.9 m² 18.0 m² 8.2 m² verkauft
C3 OG/Attika SO - NW 120.9 m² 18.0 m² 61.5 m² 10.3 m² verkauft
C4 OG/Attika NO - SW 127.1 m² 18.0 m² 61.9 m² 11.9 m² verkauft
WohnungWhg. Etage Ausrichtung ZimmerZim. WohnflächeWohnfl. Laube Terrasse Keller Preis Grundriss
Haus E
E1 EG SO - NW 89.3 m² 18.0 m² 9.3 m² verkauft
E2 EG NO - SW 73.7 m² 18.0 m² 8.2 m² verkauft
E3 OG/Attika SO - NW 117.1 m² 18.0 m² 61.6 m² 10.3 m² verkauft
E4 OG/Attika NO - SW 126.2 m² 18.0 m² 62.2 m² 11.9 m² verkauft


Disponibelräume
CU1 10.0 m² verkauft
CU2 16.0 m² verkauft
CU3 15.6 m² verkauft
EU1 10.0 m² verkauft
EU2 16.0 m² verkauft
EU3 16.5 m² verkauft


Garagenplätze*
Parkplatz 2.9m x 5.0m verkauft
IV Parkplatz 3.5m x 5.0m verkauft
*Die Garagenplätze werden von der Bauherrschaft zugeteilt.



Finanzierung

Hier finden Sie die Bewertungen der Hypothekarexperten

EMPFEHLUNGSSCHREIBEN DER BANKEN




SIND SIE INTERESSIERT?

Wir freuen uns
auf Ihre Kontaktaufnahme


Vermarktung



Stefan Stadler
Seewürfel 3
Seefeldstrasse 277
CH-8008 Zürich

T +41 43 499 40 40
www.msw-immobilien.ch
info@msw-immobilien.ch


Architekt
Ernst Niklaus Fausch Partner AG.
Architektur und Städtebau
Zürich Aarau Wien

    Ich interessiere mich für


    EIGENTUMSWOHNUNGEN:

    MIETWOHNUNGEN:
    Die Informationen zu den Mietwohnungen finden Sie ab Dezember 2021 / Januar 2022 auf dieser Webseite.


    Ihre Angaben